März 2020 – Vorsichtsmaßnahmen: Coronavirus

19. März 2020

Liebe Patientinnen und Patienten,

unsere Praxis geht mit dem Risiko durch das Coronavirus verantwortungsvoll um und bittet Sie, einige Hinweise und hygienische Verhaltensregeln zu beachten.

  • Wir versichern Ihnen, dass wir unsere Hygienemaßnahmen angepasst haben, um Sie sicher behandeln zu können.
  • Wir haben Händedesinfektions-Spender für Sie bereitgestellt.
  • Auf das Handschütteln werden wir vorerst verzichten und Ihnen stattdessen ein Lächeln schenken.

Bei Verdacht telefonischer Kontakt

Zu Ihrem und unserem Schutz nehmen Sie bitte zunächst nur telefonisch Kontakt mit uns auf, wenn Sie eine Ansteckung für möglich halten / den Verdacht haben, sich angesteckt zu haben. Das gilt auch, wenn Sie bereits einen Termin vereinbart haben.
Wir finden mit Ihnen einen Termin für die Behandlung zu einem späteren Zeitpunkt. Zudem empfehlen wir Ihnen, sich im Verdachtsfall telefonisch an Ihren Hausarzt oder einen Notdienst zu wenden.

Einen Notdienst für alle Schmerzpatienten bieten wir selbstverständlich täglich im Rahmen unserer regulären Öffnungszeiten für Sie an.
Außerhalb der Öffnungszeiten erreichen Sie einen der Ärzte unter der Notfallrufnummer: 0511-38899699

Wir bitten um Ihr Verständnis und danken für Ihre Unterstützung.

Ihr Praxisteam
Dr. Robert Lenz und Björn Grischke