Vorgespräch

Wichtig für eine optimale Durchführung bei chirurgischen Eingriffen im Mund- und Kieferbereich ist eine umfassende Aufklärung in einem Vorgespräch. Für uns ist es ganz entscheidend, dass Sie als Patient bei uns im Mittelpunkt stehen. In einem Vorgespräch wird der behandelnde Arzt mit Ihnen daher ausführlich die geplante Operation besprechen und Ihnen den Nutzen des Eingriffs darlegen. In dem Vorgespräch kommen auch die möglichen Risiken der Operation und wenn vorhanden die Behandlungsalternativen zur Sprache. Alle Fragen, die Sie zum Ablauf der Behandlung haben, werden beantwortet. Wenn alles zu Ihrer vollsten Zufriedenheit geklärt ist, kann ein Termin für die notwendige Operation vereinbart werden.

Erfordert ein Notfall ein sofortiges Eingreifen, kann der Eingriff natürlich auch sofort nach dem Vorgespräch durchgeführt werden. Für einen geplanten Eingriff in Vollnarkose erfolgt noch ein weiteres Vorgespräch mit dem Narkosearzt (www.amb-opzentrum-doehren.de), Dr. Albert Kerres, Dr. Frank Walter, P. Schindelhauer.